Breathe (Jax & Sadie) - Abbi Glines

Sonntag, 22. Mai 2016


Heute schreibe ich eine Rezension zu einem Buch von meiner absoluten Lieblingsautorin im Young-Adult-Genre
Abbi Glines hat wirkliches Talent für kurze, fesselnde Geschichten mit einer tollen Story! Ich wünsche euch  
viel Spaß beim lesen und hoffe, dass ich euch für das Buch begeistern kann!
http://www.abbiglines.com/wp-content/uploads/2016/01/abbi-glines-headshot.jpg
 Titel: Breathe-Jax & Sadie
Autor/in: Abbi Glines
Genre: Jugendbuch/Erotik
ISBN: 978-3-492-30694-3
Seitenzahl: 336
Verlag: PIPER
Preis: 8,99 Euro

Die erste große Liebe, der erste große Herzschmerz: Die Liebesgeschichte von Jax und Saddie
Sadie White wird ihre letzten Sommerferien vor dem College nicht entspannt am Strand des idyllischen Küstenorts Sea Breeze verbringen, sondern in einer der Villen der wohlhabenden Sommergäste-als Mädchen für alles. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht im ihre hochschwangere Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem echten Star so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich jedoch umso mehr zu ihr hingezogen...

 Auf diese Buchreihe habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich jeden Band der "Rosemary Beach" Reihe verschlungen habe (alles 5 Katzen Büchern) und ich natürlich wissen wollte ob "Sea Breeze" da mithalten kann! Ich war auch von diesem Buch begeistert und nun erzähle ich euch warum:

Zu Beginn lernen wird Saddie kennen.Saddie ist für ihr Alter eine extrem reife und erwachsene Frau, denn sie kümmert sich seit Jahren um ihre Mutter und deren Finanzen, weil ihre Mum eine von der besonders "aufregenden" Sorte ist. Sie hatte über Jahre hinweg viel mit Männern zu tun, wurde damals schwanger und zog Saddie alleinerziehend auf. Auch dannach trieb sie sich noch viel mit Männern herum und Saddie musste darunter leiden. Schon bald wurde ihre Mum erneut schwanger und nun ist es Saddies Aufgabe sich Tag und Nacht um ihre ja ach so schwache Mutter zu kümmern, die sich nicht mal mehr das Müsli alleine holen kann. Saddie tat mir so unendlich leid! Sie sollte doch ein ganz normaler Tennie sein und sich nich so früh mit solchen Problemen herumschlagen müssen... Daher ist ihre Mutter ein Character im Buch, den ich absolut gar nicht mag.
Saddie muss sich nun einen neuen Job suchen, da ihre Mum ja nicht arbeiten kann und beschließt kurzerhand sie in ihrem alten Job zu ersetzen. Sie arbeitet als eine Art "Mädchen für alles" in einem reichen Viertel und soll von nun an in einer Villa gemeinsam mit anderen angestellten putzen, kochen und was sonst noch so an Arbeit anfällt. Dabei lernt sie zunächst einmal Ms.Mary kennen, eine liebe alte Dame die schon lange im Anwesen der Stones arbeitet und Saddie in alles einweist. Ms.Mary ist ein sehr spannender Character, da wir auch über sie viel erfahren und sie ist mir sehr ans Herz gewachsen! Ein Arbeitskollege von Saddie ist Marcus, der Bruder einer ihrer Freundinnen aus dem College und schon bald freunden sich die beiden an und unternehmen viele Dinge gemeinsam. Doch ihre eigentlich wichtiste neue Bekanntschaft macht Saddie mit dem Rockstar Jax Stone, in dessen Villa sie nun arbeitet. Saddie kennt ihn zwar aus dem Fernsehen, macht sich aber gar nichts aus ihm, da sie ganz andere Sachen im Kopf hat und beachtet ihn gar nicht weiter, Jax dagegen ist sofort fasziniert von Saddie, ihrer menschenhelfenden Art und der Tatsache, dass sie absolut rein gar nichts an ihm findet und kein Groupie ist, denn das ist er nicht gewöhnt. Die Mädchen liegen ihm zu Füßen, aber auch er ist mit einem Rockstar-Leben rein gar nicht zufrieden, weshalb er jeden Sommer nach Sea Breeze in sein Ferienhaus fährt um dort Urlaub zu machen. Schon bald entwickelt sich die Liebesgeschichte von Jax und Sadie, denn er versucht sich ihr anzunähern und sie stellt schon bald fest, dass ihr Herz höher schlägt, wenn er in der Nähe ist, was sie sich anfangs nicht eingestehen wollte. Die beiden gehen spazieren, Jax singt für Saddie und die beiden verlieben sich ineinander. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Jax muss bald wieder fort und Saddie kann kein Leben an seiner Seite führen, im Rampenlicht und umgeben son Fans, die seinen Namen schreiben... Und doch können die beiden nicht voneinander lassen. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance? Und empfindet Marcus etwa auch etwas für Saddie?

Was mir am Buch sehr gut gefallen hat, ist der lockere und fesselnde Schreibstil von Abbi Glines, der die Geschichte sehr spannend und abwechslungsreich macht! Ich liebe ihre Art das Geschehnis zu beschrieben, ohne ewig drum herum zu reden und dabei doch präzise und genau zu beschreiben! Ich habe das Buch in 2 Tagen ausgelesen und es hat mich emotional sehr ergriffen, war traurig aber auch lustig und sehr romantisch! So eine Liebesgeschichte kenne ich nur aus Filmen, sie aber mal zu lesen war etwas völlig anderes! Super! Was mir nicht so gut gefallen hat und auch das einzige ist, das ich bemängle ist, dass ich finde die Liebesgeschichte von Jax und Saddie hätte sich am Anfang mehr entwickeln müssen. Bevor sie beschlossen ein Paar zu sein, hätten sie sich mehr annähern und kennenlernen sollen, denn so passierte mir am Anfang zu viel auf zu wenig Seiten. Dannach wurde es aber immer besser, bis die Geschichte in der Mitte ihren Höhepunkt erreichte und dann zum Ende hin wieder abklang. Das Ende finde ich nebenbei gesagt, auch sehr, sehr schön! Jax und Sadie erzählen die Geschichte abwechselnd und ich mochte beide sehr gern! Auch Saddies Freunde Marcus und Amanda mochte ich sehr gern! Das Verhältnis von Saddie zu ihrer Mum spielte auch eine große Rolle und ich finde es super, dass auch familiäre Probleme zwischen Mutter und Tochter eingebracht wurden, denn das war eine gesunde Abwechslung! Dass die Geschichte am Meer spielt, finde ich super denn so ist "Breathe-Jax und Sadie" das perfekte Sommerbuch! Das Meer, der Strand... hach das war so eine herrliche Kulisse! Außerdem könnte ich mir eine verfilmung des Buches super vorstellen, um das mal am Rande zu bemerken!:-D

Ich würde gern 5 Katzen geben, aber aus dem oben genannten Grund muss ich leider eine Katze abziehen. Stellt euch meine Bewertung einfach als 4 1/2 von 5 Katzen vor, dann ist es nur eine halbe, aber etwas musste weg!;-) Trotzem ist das Buch super schön und ich beginne noch heute mit dem zweiten Band dieser schönen und spannenden Reihe!



 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres