Forever in Love (Das Beste bist Du) - Cora Carmack

Dienstag, 10. Mai 2016

 Wer hätte gedacht, dass ich ausgerechnet in meiner Prüfungsphase so viel lese wie die letzten Wochen nicht mehr? 
Aber bei diesem Buch, konnte ich einfach nicht aufhören. Mich hat eine so große Lust auf Young-Adult Bücher überrollt, dass ich kurzerhand zu Thalia gefahren bin und mir drei neue gekauft habe! Und das erste Buch, "Forever in Love-Das Beste bist Du"
hat sich schon mal als ein extrem starkes Buch herausgestellt! Viel Spaß beim Lesen!

>>Cora Carmacks bislang bester Roman!<< Jennifer L. Armentrout
Endlich frei! Dallas Cole kann es kaum erwarten, ihr Studium zu beginnen, fernab von ihrem strengen Vater.Doch kaum hat das Semester angefangen, verkündet dieser ihr, dass er einen anderen Job hat - ausgerechnet an ihrem neuen College, wo er das Football-Team trainieren soll. Dallas ist fassungslos! Ihr einziger Lichtblick ist Carson McClain, dessen attraktives Lächeln sie hoffen lässt, dass es das Schicksal ausnahmsweise einmal gut mit ihr meint. Aber Carson ist im Football-Team. Und die wichtigste Regel im Football lautet: Fang niemals etwas mit der Tochter deines Trainers an...


http://d.gr-assets.com/authors/1356303182p5/6535659.jpg
  
Titel: Forever in Love - Das Beste bist Du
Autor/in: Cora Carmack
ISBN: 978-3802597541
Verlag: LYNX-Egmont
Preis: 9,99 Euro
Seitenzahl: 320

Dieses Buch hat mich vom Inhalt her sofort angesprochen und ich war mir sicher, dass es mir gefallen würde, also habe ich es mitgenommen und sofort begonnen zu lesen. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen, denn man wird mitten ins Geschehen hineingeworfen und es gibt in diesem Sinne keine wirkliche "Vorgeschichte". Gleich ist man mitten im Collegeleben von Dallas und erfährt wen sie alles kennt, mit wem sie befreundet ist und so weiter. Zu Beginn erzählt sie vor allem viel von ihrer Vergangenheit und, dass sie bei ihrem Vater aufgewachsen ist, da ihre Mutter die beiden aufgrund einer schweren Depression damals verließ. Ihr Vater hat sich zwar immer gut um sie gekümmert, war aber trotzdem nie wirklich für sie da. Denn er lebt für den Sport Football und ist als Trainer immer nur für seine Mannschaften da gewesen. Von Dallas Problemen hat er daher eher wenig mitbekommen und abgesehen von ihrer besten Freundin musste sie immer alles mit sich selbst ausmachen. Trotzdem mochte ich ihren Vater, denn ich hatte Mitleid mit ihm. Er musste Dallas allein aufziehen und weibliche Unterstützung und hat nebenbei noch einen sehr wichtigen Job, bei dem er jungen Menschen hilft, ihren Traum zu verwirklichen! Ich bewundere ihn!

Schon bald lernt Dallas Carson kennen. Auf einer Party ist er für sie da, als andere Typen versuchen sie anzugraben und ihr dummes Zeug an den Kopf werfen! Gemeinsam flüchten sie in den Garten des Hauses und kommen sich dort sofort näher, denn beide spüren die Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht. Schlafen tun die beiden aber nicht miteinander, denn wie Carson später erfährt, hatte Dallas in ihrer Vergangenheit ein Erlebnis, auf dass sie nicht stolz ist und das sie immernoch verarbeiten muss. Was das ist, verrate ich auch natürlich nicht. Die beiden küssen sich und an den darauffolgenden Tagen lernen sie zusammen und sehen sich immer öfter. Dallas hat ein weiteres großes Hobby und als sie Carson eines Tages vortanzt ist es total um ihn geschehen. Beide verstehen sich blind. Bis sie herrausfinden, wer der jeweils andere ist. Carson ist im Football Team und Dallas ist die Tochter seines Trainers. Das in ein absolutes No-Go, denn ihr Dad würde ausrasten wenn er erfährt, dass sie etwas mit einem Jungen aus seiner Mannschaft hat. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass man nichts mit der Tochter vom Coach anfängt. Also haben wir es hier zunächst mit einer verbotenen Liebe zu tun. Die beiden beschließen Freunde zu bleiben und beginnen Regeln aufzustellen, wie immer ehrlich zueinander zu sein und "Stopp" zu sagen wenn einer mal zu weit gehen sollte. Aber lange halten die beiden das nicht durch und schon bald kommen sie sich doch näher und verlieben sich vollends ineinander. Doch hat ihre Liebe unter diesen Umständen eine Chance? Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite extrem spannend und abwechslungsreich geschrieben. Man fiebert automatisch mit und ich wünschte mir nichts sehnlicher, als dass diese beiden endlich zusammen sein können! Während der Handlung an sich passiert zwar nicht viel, aber die Dinge die geschehen sind einfach etwas ganz besonderes. Die Liebesgeschichte ist extrem romantisch, trotzdem kommt das "Erotik" Genre immer mal wieder durch, aber es steht definitiv nicht im Vordergrund! Das Buch bietet eine Menge Leidenschaft und die Liebe, die nichts ein darf. Außerdem erzählt sie von familiären Problemen und Freundschaft. Alle Themen kommen mal zur Sprache und zwischendrin ist die Geschichte von Dallas Vergangenheit auch mal sehr emotional! Außerdem wird das Buch abwechselnd von Dallas und Carston erzählt, was ich super finde, denn nur so kann man in beide Köpfe schauen und muss nicht immer darüber spekulieren, was denn der andere gerade in diesem Moment denkt. Super!

Das Buch hat mir wirklich super gut gefallen! Ich werde mir bald auch noch die anderen Bücher der Autorin 
bestellen und mal sehen wie sie mir gefallen! Hierfür vergebe ich aber erstmal 5/5 Katzen!













 

Kommentare:

  1. Hallo Emily,

    ich habe das Buch schon des längeren auf meiner Wunschliste, sollte nun nach deiner tollen Rezension aber mal einen längeren Blick darauf werden!


    Liebst, Phyllis.
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Aww ich finde deinen blog echt toll🙈❤ ich kenne Deine Seite schon von bookstagram und finde sie so toll☺💕 Deine Rezensionen sind echt gut geschrieben💘 Und machen wirklich Spaß zu lesen😌🎀

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres