Bad for you (Krit & Blythe) - Abbi Glines

Montag, 1. August 2016

Willkommen im August! Heute gibt es meine erste Rezension für diesen Monat, und zwar zum
 7.Teil der Sea Breeze-Reihe von Abbi Glines: "Bad for you". Viel Spaß beim Lesen!

 Image result for abbi glines
Titel: Bad for you - Krit und Blythe
ISBN: 978-3-492-30808-3
Autor/in: Abbi Glines
Genre: Contemporary
Preis: 8,99 Euro
Seitenzahl: 287
Verlag: PIPER
 
 Verführerische Unschuld und unstillbares Verlagen. Die Liebesgeschichte von Krit und Blythe!
Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein - denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.
 
Es ist immer wieder schön, einen Sea Breeze-Roman zu lesen uns so langsam aber sicher bekomme ich Angst, dass die Reihe bald endet, denn nun habe ich auch Band 7 gelesen... Die Bücher sind einfach toll, schön kurz aber dennoch sehr aussagekräftig, emotional und voller Liebe!

In "Bad for you" finden wir ein bekanntes Gesicht wieder: Krit. Im vorherigen Teil haben er und Jess sich getrennt und seitdem ist er wieder ganz der Alte: Party machen bis zum Morgengrauen, für alle Frauen dieser Welt singen und jedes Mädchen mit nachhause nehmen, nur um es gleich danach wieder abzuschießen. Typisch Krit eben. Ich habe mich trotzdem sehr gefreut, endlich auch seine Liebesgeschichte lesen zu können, denn er war für mich immer ein sehr unscheinbarer und faszinierender Charakter! Ich habe immer fest daran geglaubt, dass er sich ändern kann und dank Blythe hat er das jetzt auch geschafft. Blythe ist adoptiert wurden, von einer Pfarrerfamilie und hat dort Jahrelang schreckliches durchgestanden. ich möchte gar nicht weiter ins Detail gehen. Jedenfalls ist sie nun extremst eingeschüchtert und unsicher, bei allem was sie tut und sagt. Sie zieht nun in ihre erste eigene Wohnung. Was sie nicht wusste ist, dass sich über ihr eine Rockstar-WG befindet, denn da hausen Krit und Green. Eines Abends geht sie noch oben, um die beiden zu bitten, doch endlich mal die Musik leiser zu drehen, damit sie endlich schlafen kann. Und so trifft sie auf Krit, der sofort fasziniert von ihr ist. Sie ist so anders als die Mädchen, die er sonst mit Nachhause nimmt. Sie ist schüchtern, ehrlich und verdammt hübsch! Er weiß sofort, dass sie zu unschuldig für ihn ist und in eine andere Liga gehört. Und auch Blythe weiß, dass Krit einer von den bösen Jungs ist. Dennoch findet auch sie ihn anziehend... So kommt es, dass die beiden immer mehr zeit miteinander verbringen und sich immer besser kennenlernen. Krit zeigt seine emotionale, verletzliche Seite und Blythe lernt, dass sie eine tolle und wundervolle Frau ist! Die beiden verändern einander. Und Krit drängt Blythe zu nichts, auch nicht dazu, ihm ihr Geheimnis zu verraten. Und so beginnt eine emotionale und ergreifende Liebesgeschichte, vom dem Jungen der lernt zu lieben und dem Mädchen, das lernt geliebt zu werden.

Abbi Glines hat mich auch in diesem Buch mit Spannung, Emotionalität und einer wundervollen Liebesgeschichte vom Lesesessel gehauen! Ich liebe ihre Bücher und "Bad for you" ist bisher mein Lieblingsbuch von ihr! Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Teile der Reihe...

Ich vergebe 5/5 Katzen für "Bad for you"! Krit und Blythe sind einfach wundervoll!


 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres