Before us - Anna Todd

Sonntag, 11. September 2016

Heute möchte ich gern ein Buch für euch rezensieren, welches ich total vergessen hatte!
"Before us" von Anna Todd habe ich schon vor ein paar Wochen gelesen, aber einfach komplett
vergessen das Buch für euch zu rezensieren... Das werde ich heute allerdings nachholen!
Ich wünsche euch jetzt ganz viel Spaß beim Lesen meiner Rezension!

 Image result for anna todd
Titel: Before us
Autor/in: Anna Todd
ISBN: 978-3-453-41969-8
Genre: Contemporary
Preis: 12,99 Euro
Seitenzahl: 396
Verlag: Heyne


Life will never be the same 
Bevor Hardin Tessa traf, war er leer.
Alles erschien ihm sinnlos.
Er wusste nicht, was Liebe ist.
Danach war alles anders.
Er wird nie wieder der sein,
der er einmal war.

Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, denn die "After"-Reihe von Anna Todd hat mir sehr, sehr gut gefallen und ich war mega gespannt darauf, Hardins Geschichte zu erfahren! Die ersten 2 Teile der Buchreihe haben mir super gut gefallen, der dritte hat sich für mich ein bisschen gezogen, aber den 4.Band fand ich wieder super schön! Ich habe mich sehr auf "Before us" gefreut und bin sehr froh, dass die Reihe bisher noch kein Ende zu nehmen scheint!

"Before us" ist in 3 große Abschnitte geteilt: Before, During und After.

In Before erzählt uns Hardin seine Geschichte, und zwar die, bevor er Tessa traf und sich sein Leben geändert hat. Wir erfahren sehr viel über die Frauen, mit denen er sich traf, welche Einstellung er hatte, welche familiären Probleme und wie schrecklich sein Leben damals war. Er tat mir beim Lesen richtig leid und ich verstehe nun viel besser, warum er der BadBoy geworden ist, der er in Band 1-4 der Reihe war! Das Buch hat mir also geholfen, Hardin besser zu verstehen, mich in ihn hineinzuversetzen und seine Situation besser zu erfassen!

Im During Abschnitt trifft Hardin auf Tessa. Was ich allerdings sehr schön finde, ist, dass man beim Lesen in Hardins Kopf schauen kann und erfährt, was seine ersten Gedanken waren, als er Tessa zum allerersten mal gesehen hat! Er hatte von Beginn an einen Beschützerinstinkt gegenüber Tessa, obwohl er sie am Anfang noch gar nicht kannte. Er fand sie durchaus anziehend, aber mehr auch nicht. Dann wird beschrieben, wie sich die beiden kenennengelernt haben und im Endeffekt haben wir den ersten Band nochmal gelesen, nur gekürzt, die wichtigsten Szenen zusammengefasst und nur aus Hardins Sicht!

In After wird die Geschichte von "After forever" nochmal erzählt, was ich super schön fand, weil ich den vierten Band der Reihe sehr mochte, vor Allem das Ende und die Wandlung von Hardin! Das Ende von "Before us" hat mir dann natürlich ebenfalls sehr, sehr gut gefallen!

Alles in Allem ist dieses Buch sehr schön geschrieben und der perfekte Folgeband zu den Teilen 1-4! Ich bin jetzt nochmal viel schlauer als vorher, kann Hardin besser verstehen und fand es sehr faszinierend, mehr über seine Vergangenheit und seine Gedanken über Tessa zu erfahren! Was mir ein wenig gefehlt hat war die Spannung, da man die Handlung ja größtenteils schon aus den anderen Bänden kennt und dabei der "Überraschungseffekt" bei mir leider auf der Strecke blieb... Außerdem hat sich das Buch für mich ein wenig gezogen! Trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen und ich werde definitiv auch die weiteren Bücher der Reihe kaufen und lesen!

Ich vergebe 4/5 Katzen für "Before us" und freue mich auf weitere Bücher von Anna Todd!


Vielen herzlichen Dank an den Heyne-Verlag und das Bloggerportal für 
die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!
 

 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres