Begin again - Mona Kasten

Freitag, 14. Oktober 2016

 Heute habe ich meine Rezension zu "Begin again" von Mona Kasten für euch!
Ich schätze sie wirklich sehr und auch diese Geschichte hat mir außerordentlich gut gefallen!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und würde mich über eure Meinung freuen! 

 http://media.cdn.site.mobi/m/m./m.langenbuch-weiss.de/714c6b796a04c8fb16298c487fa0f2fe3.jpg
Titel: Begin again
Autor/in: Mona Kasten
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Genre: Young Adult - Roman
Preis: 12,00 Euro
Seitenzahl: 482
Verlag: LYX

Er stellt die Regeln auf -
Sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbrigt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren...

Ich habe "Schattentraum" von Mona Kasten geliebt und habe mich daher unheimlich mit ihr gefreut, als sie ihren ersten Young Adult-Roman bei LYX rausgebracht hat! Ich schätze Mona sehr und finde, dass sie eine sehr sympathische Bloggerin, Youtuberin und Autorin ist, deshalb lese ich sehr gern immer neue Bücher von ihr! Und auch "Begin again" hat mich mal wieder umgehauen!

In diesem Buch geht es um Allie, die in einer neuen Stadt ein völlig neues Leben beginnen und sich von ihrer Vergangenheit trennen möchte. Allie ist auf der Suche nach Freiheit, das zu tun was sie möchte und ihr Leben zu führen, ohne sich von ihren Eltern etwas vorschreiben zu lassen. Viel zu lang hat sie ihr Leben von ihrer Mutter lenken lassen, nun will sie die Zügel selbst in die Hand nehmen! Also beschließt sie nach Woodshill zu ziehen, um dort zu studieren. Da alle bisherigen Wohnungsbesichtigungen schief gelaufen sind, bleibt ihr nichts anderes übrig als bei Kaden einzuziehen. Kaden ist ein Bad Boy wie er im Buche steht: Er sieht verdammt gut aus, redet aber nur wirres Zeug und stellt zu allem auch noch Regeln auf, für das gemeinsame Zusammenleben. Allie hat eigentlich dort schon keine Lust mehr auf eine gemeinsame WG, aber so kurz vor Semesterbeginn findet sie keine Wohnung mehr und deshalb nimmt sie das Zimmer bei Kaden. Zu Beginn geht jeder der beiden seinen Weg, doch schon bald merkt Allie, dass Kaden gar kein so schlechter Typ ist, wie sie zu Beginn dachte. Und auch Kaden lernt Allie näher kennen, mit ihrer Sucht nach Duftkerzen und Serien und ihrer süßen Art ständig nur zu reden... Allie erkennt Kadens sanfte und beschützerische Seite, bemerkt, dass die beiden einen Musikgeschmack teilen und fängt an sich bei ihm wohlzufühlen! Doch die oberste Regel lautet: Wir fangen nichts miteinander an! Die Frage ist nur: Wer von beiden wird sie zuerst brechen?...

Erstmal finde ich den Schreibstil von Mona Kasten einfach nur sehr angenehm! Ich habe das Buch mit viel Freude gelesen, denn viele Szenen hat sie sehr humorvoll formuliert und ich musste an einigen Stellen sogar laut auflachen, weil Allie und Kaden einfach so süße Dialoge hatten! Trotzdem wurde das Buch, vor Allem zum Ende hin, auch sehr emotional und ich musste mir auf den letzten Seiten sogar ein Tränchen verdrücken. Für mich ist dieses Buch die perfekte Mischung aus Emotionalität und Humor! Was mich bei diesem Buch aber viel mehr überzeugt hat ist, dass Mona sich selbst in ihr Buch eingebracht hat! Ich schaue sie sehr gern bei Youtube an, folge ihr bei Instagram und kenne sie daher sehr gut! Mir ist aufgefallen, dass sie Dinge wie ihre Katzen- und Serienliebe und auch ihren Musikgeschmack in die Geschichte mit eingebracht hat und das hat mir so gut gefallen und gab dem Buch einfach nochmal eine "persönliche Note"! Mal abgesehen davon, dass ich sowohl 30 Seconds to Mars, als auch Taylor Swift einfach nur LIEBE! Beim Lesen habe ich dann die jeweiligen Lieder gehört und das war eine so schöne Leseatmosphäre!

Allie und Kaden sind 2 tolle Protagonisten und ich habe die beiden wirklich in mein Herz geschlossen! Allie ist mir sehr sympathisch, wie sie spricht und zu sich steht, sich nicht unterkriegen lässt und so stark ist... Ich mag sie wirklich sehr! Und ich liebe Duftkerzen und Badekugeln genauso wie sie!;-) Kaden ist eine Wucht! Ich war noch nie so verliebt in einen männlichen Buchcharakter! Die kleinen Geschenke, die er Allie macht, die Art wie er zu ihr steht und sie beschützt, was er alles für sie auf sich nimmt, wie er spricht, aussieht, sich bewegt... Mein Gott ich habe ihn so so gern! Und zusammen sind die beiden dann nochmal doppelt so toll!


Vor Allem liebe ich aber die Zeilen aus dem Song "Beautiful Lie" von 30 Seconds to Mars,
die Kaden als Tattoo verewigt auf seinem Unterarm trägt:

"It´s time to forget about the past, to wash away what happened last. Hide behind an empty face. 
Dont ask too much, just say, cause this is just a game."
  
Auch die anderen Charaktere, was unter anderem die Clique war, habe ich in mein Herz geschlossen!
Alle sind sie verschieden, verstehen sich aber so gut und haben so viel Spaß zusammen! Das ist bestimmt toll! Außerdem hat mir gut gefallen, dass das Buch eine gute Mischung war aus einer Liebesgeschichte, einem familiären Drama und Probleme zwischen Freunden. Und die Botschaft, dass man alles erreichen kann was man möchte, wenn man die richtige Einstellung hat und dass es möglich ist, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, hat mir auch sehr gut gefallen! Ich finde das Buch von der ersten bis zu letzten Seite spannend und wollte immer immer immer weiter lesen... 

  Mit "Begin again" hat Mona Kasten mein Herz berührt, mich zum lachen und zum 
weinen gebracht und mir gezeigt, dass es sich lohnt für die Freiheit zu kämpfen!

Ich vergebe 5/5 Katzen für dieses tolle Buch und freue mich schon auf Teil 2!
 
Ich bedanke mich bei Mona Kasten und dem LYX-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Wow eine wirklich wundervolle Rezension! Das Buch spricht mich sehr an und wandert direkt auf meine Wunschliste. Ich finde Mona Kasten auch so sympatisch und liebe ihre Videos! Wird Zeit, dass ich mir ein Buch von ihr zulege ;)
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich!
      Liebe Grüße,
      Emily♡

      Löschen
    2. Dankeschön! Das freut mich!
      Liebe Grüße,
      Emily♡

      Löschen
  2. Gut das ich mir das Buch sowieso kaufen wollte. :) Jetzt freue ich mich noch mehr darauf!

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, da freue ich mich!
      Alles Liebe,
      Emily♡

      Löschen
    2. Supi, da freue ich mich!
      Alles Liebe,
      Emily♡

      Löschen
  3. Oh da freue ich mich ganz doll es endlich zu lesen! :o

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)

    Eine wirklich tolle Rezension! Da ich mir das Buch sowieso kaufen wollte, freue ich mich jetzt natürlich umso mehr es zu lesen.

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! Viel Spaß beim Lesen!
      Alles Liebe,
      Emily♡

      Löschen
  5. Hallo Emily :)
    mir hat das Buch auch definitiv sehr gefallen und ich habe es in einem Stück durchgelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Deswegen hat das Buch von mir 4,5 Sterne bekommen unb ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
    Falls dich meine Meinung zum Buch interessiert, findest du HIER meine Rezension.
    Deine Rezension ist richtig schön :) gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Sonia

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres