Herz aus Gold und Asche - Katja Ammon

Samstag, 7. Januar 2017

 Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr wieder auf meinen Blog gefunden habt, das freut mich!♥
Heute habe ich meine Rezension zu "Herz aus Gold und Asche" von Katja Ammon für euch!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Durchlesen und freue mich wie immer über eure Meinung!♥

https://www.deintextdeinbuch.de/data/docs/cms/pic/Ammon_dtdb.jpg
Titel: Herz aus Gold und Asche
Autor/in: Katja Ammon
ISBN: 978-3-522-50532-1
Genre: Fantasy, Romance
Seitenzahl: 330
Preis: 16,99€

Elin kann es nicht fassen! Ohne große Anstrengung ergattert sie ihren Traumjob in einem der weltweit größten Pharmaunternehmen. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters tritt, nein, mit der Forschung kann sie möglicherweise ihrem schwer kranken Bruder helfen. Allerdings ist es nicht einfach, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, seit sie dort Esra begegnet ist. Er sieht umwerfend aus und ist unglaublich charmant, aber irgendetwas scheint er vor ihr zu verbergen. Und jeder Schritt in seine Richtung treibt Elin in die faszinierende sowie gefährliche Welt einer längst vergessenen Legende. Bis sie sich entscheiden muss: Wen soll sie retten - ihren Bruder oder ihre große Liebe?
 
Dieses Buch war "Coverliebe auf den ersten Blick" für mich, als ich es von einer Freundin geschenkt bekommen habe und ich ahnte schon, dass mich der Inhalt sehr ansprechen würde! Und auch wenn es mich nicht 100 prozentig überzeugen konnte, hat es mir sehr gut gefallen!

In diesem Buch geht es um Elin, die ihren Traumjob in der Firma ihres verstorbenen Vaters ergattert und sich riesig darüber freut! Sie lebt mit ihrer Tante und ihrem krebskranken Bruder zusammen und bei Panazea, der Firma bei der sie nun arbeitet, beschäftigen sich alle mit der Krebsforschung und entwickeln ein Heilmittel dagegen, weshalb sie ihrem Bruder wahrscheinlich bald, wenn alles gut geht, das Leben retten kann, ein weiterer Grund, weshalb sie dort arbeiten möchte! Zu Beginn fühlt sich Elin wahnsinnig wohl: Alle sind nett zu ihr, sie kann ihre Aufgaben gut bewältigen und fühlt sich als Teil etwas Großem und Bedeutendem! Bis sie Esra kennenlernt und ihre Welt sich völlig auf den Kopf stellt... Esra blickt sie an mit seinen goldenen Augen und sofort merkt sie, dass er etwas magisches, unmenschliches an sich hat. Außerdem fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen, aufgrund seiner wahnsinnigen charmanten Ausstrahlung! Sie lernt ihn kennen, denn auch er hat Gefallen an ihr gefunden und schon bald entlüftet sie ein wahnsinniges Geheimnis. Sie findet auf dem Dachboden ein altes Buch mit Forschungsnotizen ihres Vaters und ein geheimnisvolles Medaillon und schon bald kann sie alles, was sie daran liest mit Esra in Verbindung bringen. Alte Legenden werden Wirklichkeit und Elin wird in einen Strudel aus Magie, Angst, Gefahr und Liebe gezogen, der sie schon bald vor eine wichtige Entscheidung stellt: Rettet sie ihren Bruder, oder ihre große Liebe?
 
 
Dieses Buch war einfach spannend von der ersten bis zu letzten Seite! Der Schreibstil ist ebenfalls sehr angenehm und die Geschichte, die etwas über 300 Seiten umfasst gerade lang genug. Mir hat vor Allem die Idee hinter diesem Buch gefallen, da ich so davon noch nie etwas gelesen habe und das hat die Geschichte für mich zu etwas ganz besonderem gemacht! Tolle Idee und gute Umsetzung! Auch Elin und Esra mochte ich sehr! Ihre Liebesgeschichte konnte mich fesseln und berühren. Allerdings muss ich hier kritisieren, dass mir die Entwicklung eben dieser Liebesgeschichte einfach zu schnell ging! Das fand ich sehr schade. Außerdem wurde das gesamte Buch für mich einfach zu sehr "verdramatisiert", auch an Stellen, an denen es für mich einfach unangebracht war und so konnte ich beim Lesen auch nicht richtig abschalten. Viele Szenen wurden viel zu übertrieben beschrieben und wirkten dadurch gekünstelt und das hat mich beim Lesen teilweise sehr gestört! Trotzdem konnte mich die Geschichte an sich überzeugen, auch das Ende war sehr passend und stimmig!
 
Auch wenn mich das Buch hier und da nicht vollständig begeistern konnte, entscheide ich mich für 
eine Wertung von 4/5 Katzen, denn die Idee ist mal eine völlig andere und das hat mich sehr begeistert!♥

 



Kommentare:

  1. Das Cover sieht so schön aus, wow. Ich würde es am liebsten nur wegen dem Cover kaufen, allerdings finde ich, dass es sich nicht ganz so toll anhört. Aww, die Katzenbewertung ist so knuffig! :)
    http://jofthewolves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover ist echt wunderschön, das muss man ja einfach kaufen wenn man es in der Buchhandlung findet, auch der Inhalt klingt interessant, das Buch werde ich mir aufjedenfall mal merken!

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres