Hold on tight (Dewayne & Sienna) - Abbi Glines

Samstag, 28. Januar 2017

Hallo meine Lieben! Heute habe ich wieder eine Rezension für euch, diesmal zu einem Buch von 
Abbi Glines: "Hold on tight - Dewayne und Sienna" ist der 8.Teil der Sea-Breeze Reihe!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen meiner Rezension!♥

http://www.abbiglines.com/wp-content/uploads/2016/01/abbi-glines-headshot.jpg
Titel: Hold on tight - Dewayne und Sienna
Autor/in: Abbi Glines
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-30809-0
Genre: Contemporary
Seitenzahl: 286
Preis: 8,99 €

Dewayne hält nichts von Beziehungen, bis er Sienna wiedersieht...
Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben...

Bisher habe ich jeden Teil der Sea Breeze Reihe von Abbi Glines wirklich super schön gefunden, deshalb war für mich klar, dass ich die Reihe weiterführen werde und das habe ich nun auch endlich getan! Es ist schon ein Weilchen her, dass ich den 7. Band der Reihe gelesen habe, aber ich bin trotzdem wieder sehr gut reingekommen und auch dieses Buch hat mir gut gefallen!♥

Diesmal geht es um Dewayne und Sienna, auf die beiden habe ich mich schon riesig gefreut! Dewayne hatte es mir schon in den vorherigen Teilen total angetan, mit seinen vielen Tattoos, seiner verschlossenen und geheimnisvollen Fassade, und ich wollte unbedingt auch seine Liebesgeschichte lesen! Sienna ist ein weiblicher Charakter, der in den Büchern davor nur mal am Rande erwähnt wurde, deshalb habe ich mich sehr darauf gefreut auch sie kennenzulernen! Und ich muss sagen, dass sie mir sehr sympathisch ist. Sie hat in ihrem Leben schon viele Hürden überwinden müssen, wie es ja für die Charaktere von Abbi Glines Geschichten so üblich ist, und auch Dewayne musste schon viel durchmachen. Aber beide haben etwas gemeinsam: Sie haben Dustin verloren, Siennas große Liebe und Dewaynes kleinen Bruder. Der Schmerzt sitzt immernoch tief. Doch als Dewayne und Sienne sich Jahre später wiedersehen, merken sie schon bald, dass sie ohne einander nicht können, genau wie früher, denn schon damals spielten Gefühle bei den beiden eine große Rolle. Doch Sienna gehörte Dustin und Dewayne hat zu spät erkannt, was er für Sienna empfindet, ohne dabei zu wissen, dass sie genauso fühlt. Er war für sie da, wenn sein Bruder es nicht war, hat sie beschützt, wenn Dustin es nicht tat, mit allem was er hatte... Doch ist es nun, Jahre später nach seinem Tod, den beiden erlaubt, einander zu lieben? Sind beide bereit für diese Liebe, oder sind die Schatten der Vergangenheit doch zu groß für Dewayne und Sienna? Noch dazu kommt, dass es etwas gibt, dass Sienna für immer mit Dustin verbindet...

Dieses Buch war wirklich spannend! Ich habe mit den beiden von der ersten bis zur letzten Seite mitgefiebert und ihnen alles Glück der Welt gewünscht! Auch auf emotionaler Ebene konnte mich Abbi Glines wieder vollends überzeugen, denn viele romantische, aber auch traurige Szenen durfte ich lesen, die mich sehr ergriffen haben! Weiterhin gab es einen super tollen Charakter, aber ich werde an dieser Stelle nicht verraten wer es ist und welche Rolle er gespielt hat, denn das wäre meiner Meinung nach ein zu großer Spoiler und ich möchte euch dies nicht vorwegnehmen. Auch vom Schreibstil her konnte Abbi mich wieder begeistern, ich habe das Buch genauso wie die Teile davor in 2 Tagen ausgelesen, weil ich einfach immer super durchrutsche durch ihre Geschichten, die für mich die perfekte Lektüre für zwischendurch sind, mit viel Spannung, Liebe und natürlich auch Erotik!

Dennoch muss ich etwas kritisieren: Mir persönlich waren viele Handlungen der Geschichte zu überstürzt und viele Szenen wirkten auf mich sehr "dramatisch" und teilweise leider auch ein wenig unecht und realitätsfern. Ich werde darauf aber nicht näher eingehen, denn das wäre mit dem schon oben erwähnten Spoiler verbunden. Außerdem konnte mich dieser Teil nicht so sehr auf romantischer Ebene überzeugen, wie die Bücher davor! Das hat mich ein wenig gestört, aber dennoch war die Geschichte sehr sehr schön und konnte mich wieder einmal berühren!

Ich vergebe 4/5 Katzen für Dewayne und Sienna und freue mich schon auf die nächsten Teile der Reihe!♥


 

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres